Kinderbücher  >  Vorlesen
Schornsteiner von Heidelbach, Nikolaus, Kinderbücher, Vorlesen, Märchen & Fantasie

Schornsteiner

Heidelbach, Nikolaus

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Beltz & Gelberg

Empfohlen ab: 5 Jahre

ISBN: 9783407823083

Inhalt

Bevor der kleine Schornsteiner seine Mission als Glücksbringer erfüllen kann, muss er auf einer langen Reise zahlreiche Hindernisse überwinden. Er entkommt einem gierigen Chamäleon und manchem fiesen Mädchen, das keinen Sinn für Talismane hat; er flieht sogar aus einem Marmeladenglas. Schließlich führt es ihn, einer inneren Eingebung folgend, nach Köln, wo ihm die heilige Holzkuh den entscheidenden Tipp gibt. Versteckt in einem Blumenstrauß erreicht der Glücksbringer endlich sein Ziel: Das Baby Leonard Faust.

Bewertung

Es braucht ein wenig, bis Schornsteiner einen erreicht – und das liegt vielleicht nicht nur daran, dass er in der Handlung auf einmal aus den Wolken fällt und seine Mission erst nach und nach klar wird. Über diese Mission muss auch Schornsteiner selbst erst einmal nachgrübeln. Er ist nämlich ein echter Talisman. Als solcher kann er sich nicht eigenständig vom Fleck bewegen, hat aber ganz klar, dass Gefühl, dass irgendwo irgendjemand auf ihn wartet. Und so macht er sich auf die Reise – mal von diesem, mal von jener transportiert und immer wieder auch in größerer Gefahr.

Ein bisschen schade ist dabei, dass er auf so viele Unsympathen und Egoisten trifft. Es ist verblüffend, dass ein Talisman gar nicht erst versucht, Positives zu finden oder hervorzukitzeln, sondern vom Fleck weg entscheidet, dass er bestimmten Personen einfach kein Glück bringen will. So verständlich dies auch aus der Situation heraus erscheint, ach, an mancher Stelle wäre mir alter Romantikerin hier mehr Wohlwollen der Welt im allgemeinen gegenüber lieber gewesen, zumal den als fies oder doof überzeichneten Figuren dann das witzig-skurril Überzeichnete abgeht, wie wir es zum Beispiel aus Charlie und die Schokoladenfabrik kennen.

 

Alles in allem hat Heidelberg eine wundersame Abenteuerreise eines kleinen Talismans geschaffen, der am Ende natürlich an sein wohlverdientes und passendes Ziel kommt. Die episodenhaften Abenteuer lassen sich gut in kleinen Stücken vorlesen und der etwas längere Text könnte so eine gute Hinführung zu ersten Vorlesebüchern über das Bilderbuch hinaus werden. Aus den oben genannten Gründen überzeugt Schornsteiner mich jedoch leider nicht ganz.

 

Saskia Geisler :: Redaktion Buecherkinder.de
 

Themen: Märchen & Fantasie